Idee

Im Rahmen eines studentischen Projektes an der Hochschule Furtwangen entstand die Idee sich mit der primären Gesundheitsversorgung in der Dominikanischen Republik zu beschäftigen. Am Beispiel eines konkreten Projektes in Puerto Plata werden nachhaltige Strukturen einer verbesserten Gesundheitsversorgung gefördert und unterstützt. Dabei ist uns wichtig, dass die bereits in Ansätzen vorhandenen Strukturen von uns unterstützt, jedoch von den Akteuren im Land selbst getragen werden können.

Um die Umsetztung der Idee nachhaltig zu unterstützen, gründeten wir den Verein “Dominican Health e.V.”.

Laura Preiser, Marie Thiele, Patricia Frick, Corinna Steiner, Anna-Maria Mayr, Peter König, Julia Pergialis

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial